jetzt schon eine Weile her......

Die AlbanienRally ist jetzt schon eine weile her..........war eine tolle und auch anstrengende Erfahrung

twindero am 10.5.17 23:04, kommentieren

das Fazit

das Fazit

mit ein paar Tagen Abstand noch mein persönliches Fazit.

die Rally war ein super Erlebnis mit viel Abenteuerfehling. Auf die Rally mit den zu erwartenden Strapazen war ich sehr gut vorbereitet – ich war sehr fit und hatte körperlich keine Probleme.

 Schade war natürlich, dass mir am ersten Fahrtag ein Ast die rechte Hand zerdeppert hat. Wie sich ja letztendlich herausgestellt hat war der Handrücken gebrochen – wurde gestern operiert .

 

Ohne die Verletzung und entsprechende Schmerzen wäre der Spaßfaktor wesentlich größer gewesen und auch  mehr Speed drin gewesen.  Schade war auch, dass am 3.Fahrtag das Moos im Hinterreifen schlapp gemacht hat, ich wäre zu gern die Marathonetappe mit 160km gefahren.

 

 

bei der Rally gab es zwar einige organisatorische Probleme die nach 10 Veranstaltungen nicht nachvollziehbar waren aber insgesamt kann man sagen, dass die Orga einen guten Job gemacht hat.   Bei der Streckenführung hat sich Edwin teilweise stark vertan, einige Etappen waren für eine Rally definitiv zu schwer bzw. zu lang. Manche Verbindungsetappen waren ja schwieriger als die Wertungsprüfungen – was ja gar kein Sinn macht. Auch war der 4.Tag aus meiner Sicht voll daneben……bei einer Rally ein Singletrack einzuplanen der auch noch extrem schwer zu fahren war macht doch gar kein Sinn – wenn einer im Track hängen bleibt und dann keiner mehr vorbei kommt hat das mit Rally nicht viel zu tun.

 

 

Da viele Teilnehmer schon mehrfach die Rally gefahren sind und alle bestätigt haben, dass die Albanien Rally noch nie so schwer gewesen war…………ist die Antwort ob ich die Rally noch einmal fahren würde………..JA – kann ich mir gut vorstellen – aber es gibt ja auch noch andere Rallys J.

die Rally war ein super  Erlebnis, die Atmosphäre auf der ganzen Rally, im Biwak und im EAO_Team  waren sau gut.  Ganz ganz liebe Grüße an dieser Stelle noch an das Roadbooktouren_Team ………. es war eine saugeile Woche mit EUCH…..!!!!!

Wer mal eine Super Roadbook_Tour machen will , sollte unbedingt mal mit Ali eine Tour fahren.

http://www.roadbooktouren.de/      - find your way….mit Ali ( Alexander Metayer ) wird das eine Erlebnistour


 

 

twindero am 21.6.14 18:24, kommentieren

die Abschlussfeier

Die Rally ist vorbei , was jetzt noch fehlt ist die Abschlussfeier im Garten des Hotels. Annette und Ali haben sogar einen Pokal bekommen, Annette weil Sie den 3.Platz bei den Frauen belegt hat und Ali war der Sieger in der Zweizylinder_Klasse – vielleicht ein kleiner Trost dafür , dass die Elefant bei der Rally doch etwas gelitten hat.



  


   

twindero am 15.6.14 20:32, kommentieren

Nachtrag zum 6.Fahrtag

Nachtrag 6. Fahrtag

Der Abschluss ……. nur 70km mit 24km Sonderprüfung - die Strecke war aber genial_super_gut.       Am Anfang sehr schnell Piste , dann ein paar steilen Ab- und Auffahrten die einiges an Fahrtechnik verlangten…….. und zum Abschluss ca. 8km im Flussbett ……… diese SS hat richtig viel Laune gemacht.

Und so schnell wie teilweise das Tempo auf der Strecke war , so schnell ging eigentlich die Rally auch vorbei.

 warten auf den letzten Start

 

noch 250m bis zum Ziel


twindero am 15.6.14 14:39, kommentieren

Nachtrag zum 5. Fahrtag

Nachtrag 5. Fahrtag

Der 5.Tag sollte endlich einen richtigen Rally_Charakter haben. Sehr schöne Landschaft schnelle Pisten. Der Tag ist soweit super gelaufen, ich konnte mich vom vorletzten Platz auf Rang 48 vorarbeiten – eigentlich ohne viel zu riskieren. In der letzten SS direkt am Meer sollte es sandig werden…..was mir fahrerisch auch sehr gut liegt. Leider hat da das Roadbook nicht gestimmt und ich habe bei der Wegsuche über 10Min liegen lassen….sehr schaaaaaaade.

 

Ende der 3.SS direkt am Meer

überall Begeisterung wo wir hinkommen

für die Jungs war es ein Spaß mein Helm aufzusetzten und einmal auf einer Rallymaschine zu sitzen ........

 

 

auch heute war viel Schlamm dabei

wenn ich ihn nicht eingebremst hätte , ich glaub er hätte mir alle Aufkleber abgeschrubt.......und das für 0,80€ + 0.80€ Trinkgeld

 

 

twindero am 15.6.14 14:34, kommentieren